Förderverein

„Technisches Denkmal Alte Gerberei“ e.V.

Löberstraße 02

99885 Ohrdruf

Neue Öffnungszeiten ab Mai 2020!

Jeden 2. und 4. Sonntag in den Monaten Mai bis August von 10 – 15 Uhr, Mittagspause 12 – 13 Uhr.

Im September ist das Museum am Tag des offenen Denkmals (2. Sonntag im September) von 10 – 15 Uhr geöffnet

Erwachsene:                    2.-€

Ermäßigt(6-17 Jahre):     1.-€

Außerhalb der Öffnungszeiten sind Führungen auf Anfrage möglich unter 03624/402289 (Vorsitzender) oder 03624/402128 (Ute John). Bei Gruppen bis 9 Personen wird ein Zuschlag pro Gruppe von 5.-€, bei Gruppen über 10 Personen von 10.-€ erhoben.

Im historischen Zentrum Ohrdrufs, in der Löberstraße 2, befindet sich die ehemalige Chromgerberei John. Durch den Tod des letzten Eigentümers Manfred John im April 1990 und die wirtschaftlich veränderte Situation musste der Betrieb am 30. Juni 1990 zur Währungsunion seine Produktion einstellen. Damit war die letzte Gerberei Ohrdrufs nicht mehr in Betrieb. Bis zum Jahre 2003 waren die Gebäude ungenutzt und vor allem durch die mittlerweile maroden Dächer vom Verfall bedroht.

Im Mai 2003 gründete sich der Förderverein „Technisches Denkmal Alte Gerberei“ e.V. Ohrdruf. Die Mitglieder bemühen sich seither mit Erfolg, den originalen Maschinenpark, Arbeitsgeräte und die Gebäude zu sanieren und museal darzubieten.

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, territoriale Traditionen von Handwerk und Gewerbe zu bewahren, zu pflegen und damit der Nachwelt zu erhalten. Der Förderverein „Technisches Denkmal Alte Gerberei“ e.V. wurde im Jahr 2016 mit dem Denkmalschutzpreis des Kreises Gotha ausgezeichnet.